Swissflex

Red Dot award

Red Dot award

Red Dot award

Red Dot steht für die Zugehörigkeit zu den Besten in Design und Business. Der internationale Designwettbewerb, der "Red Dot Design Award" wendet sich an alle, die ihr wirtschaftliches Handeln durch Design qualifizieren wollen. Die Qualifizierung basiert auf dem Prinzip der Selektion und Präsentation. Ausgewählt wird herausragendes Design durch kompetente Expertenjurys in den Bereichen Produktdesign, Kommunikationsdesign und Designkonzepte.

Der Designwettbewerb für Produkte besteht bereits seit 1954. Seine Auszeichnung, der "Red Dot", ist ein weltweit anerkanntes Qualitätssiegel für ausgezeichnetes Design.

iF product design award

iF product design award

iF product design award

Unabhängig und weltweit anerkannt – die iF design awards. Seit 1953 wird das iF Label als Gütesiegel für exzellente Gestaltung vergeben.  Die begehrten Preise werden dabei in drei Disziplinen: „product“, „communication“ und „packaging“ vergeben.

Kreative Entwickler – von kleinen Design-Büros bis hin zu großen Konzernen – nehmen an dem iF design awards teil, um originelle, neuartige Produkte in 16 Kategorien von einer internationalen Expertenjury bewerten zu lassen.

interior innovation award

interior innovation award

interior innovation award

Als weltweit anerkannter  Award der Einrichtungsbranche zählt der Interior Innovation Award.  Dieser Preis wurde im Jahr 2002 von der imm cologne initiiert, die auch ideeller Träger des Wettbewerbs ist.

Mit dem Wettbewerb ist es gelungen, ein effektives Instrument zur Unternehmenspositionierung und Produktdifferenzierung für den Einrichtungsmarkt zu schaffen. Der Interior Innovation Award bewertet innovative Spitzenleistungen in allen Produktbereichen der Branche.

German Design Award

German Design Award

German Design Award

Der Rat für Formgebung / German Design Council hat die Swissflex Unterfederung uni 21 für den „Designpreis Deutschland 2012“ nominiert. Und die Swissflex Unterfederung uni 22 bridge® hat den German Design Award 2016 in der Kategorie "Special Mention" gewonnen.

Der Designpreis Deutschland gehört zu den international angesehensten Designpreisen und wird jährlich für hervorragende und zukunftsweisende Leistungen im Produkt- und Kommunikationsdesign verliehen. Ziel des Wettbewerbs ist international innovative Gestaltungstrends aufspüren und zu belohnen, die Nominierung und Bewertung erfolgt durch eine international renommierte und unabhängige Jury.

LGA Zertifizierung

LGA Zertifizierung

LGA Zertifizierung

Die TÜV Rheinland LGA Beteiligungs GmbH (LGA) ist eine technische Dienstleistungsgruppe mit Hauptsitz in Nürnberg. Folgende Dienstleistungen werden neutral und unabhängig von der LGA durchgeführt:  Prüfen, Beraten, Qualifizieren und  Zertifizieren.

Das GS-Zeichen (GS = geprüfte Sicherheit) ist ein freiwilliges international beachtetes Sicherheitszeichen. Es bietet Gewähr, dass die sicherheitstechnischen Anforderungen erfüllt und durch eine unabhängige Stelle geprüft und regelmäßig überwacht werden. Die Vergabe ist im Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (GPSG) geregelt.

Sämtliche Swissflex Matratzen und Unterfederungen durchlaufen den anspruchsvollen  Prüfungsprozess der LGA. Wir freuen uns sehr, dass die LGA unseren Matratzen ein gehobenes Qualitätsniveau bestätigt.

IGR ZERTIFIZIERUNG

Swissflex erhält Ergonomie Zertifizierung der "IGR"

Swissflex erhält Ergonomie Zertifizierung der "IGR"

Das innovative bridge® System und die Matratze versa 22 GELTEX®  inside sind von unabhängiger Stelle ergonomisch zertifiziert.

Die IGR (Interessengemeinschaft der Rückenschullehrer/innen e.V.) als unabhängiger, eingetragener Verein hat in einem umfassenden Testverfahren die Swissflex Systeme nach ergonomischen Gesichtspunkten geprüft und seine uneingeschränkte Empfehlung ausgesprochen. Swissflex darf nun ab sofort sein bridge® System sowie die Matratze versa 22 GELTEX®  inside mit der Empfehlung "Zertifiziert von IGR" vermarkten.

Die IGR besteht in seinen Mitgliedern vorwiegend aus Sportmedizinern, Orthopäden und Rückenschullehrern und ist seit ca. 20 Jahren am Markt.
Der Verein sieht seine Aufgabe darin, den Markt nach innovativen, ergonomischen Produkten zu sondieren, um so Rückenbetroffenen eine Basis für eine nachhaltige, gesunde Kaufentscheidung zu liefern. Im Bereich der Gesundheitsvorsorge bietet die IGR so Orientierung und Qualität.

Mehr Infos: www.igr-ev.de